ZsaZsaZsu
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/zsazsazsu

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  der frank
 
egal was ich tue aber irgendwie ist zur zeit keine besserung meines lebens in sicht.
und wenn ich mich mal aufraffe und etwas tatendrang an den tag lege bekomm ich gleich wieder von irgendjemanden eins drübergeklatscht......
aber das thema hatten wir eh schon mal.
habe mittlerweile wirklich die ernsthafte befürchtung dass ich früher oder später wiedermal,in welcher form auch immer ausbrechen werde....
1.3.06 08:14


eingentlich wollte ich heute ja ins training gehen.
ist sowieso aufgrund von übermäßig viel arbeit und krankheit in letzter zeit etwas zu kurz gekommen.
aber in anbedracht dessen, dass das gestrige fortgehen wiedermal nach doch langer zeit schön, lustig, musikalisch on the top und überhaupt auch ziemlich flüssig verlaufen ist, werde ich mir das doch noch überlegen müssen.
immerhin will ich wenn ich schon trainiere volle leistung bringen.
ja, ja man könnte natürlich auch sagen, dass ich das ja alles im vorhinein wußte. aber ich denke wenn man so wie ich überhaupt nicht mehr weiß was eine gscheite fortgehkultur ist, dann " muß" man doch wenn das feeling endlich wieder back ist, doch voll auskosten oder?
ich hatte mich ja selbst schon aufgegeben.....

feier die feste wie sie fallen. ich finde das paßt ganz gut. :-)

dafür werd ich aber privat am wochenende fleißig trainieren, ich versprech es hiermit mir selber......
3.3.06 08:19


der schnee hat mir einen gehörigen strich durch die rechnung gemacht.
dadurch den gestrigen samstag die meiste zeit faul herumliegend vor der glotze verbracht.
heute sollte alles besser werden.....
5.3.06 09:35


liebes bricks,

schon lange bist du einer meiner weggefährten und du weißt meine beziehung zu dir ist sehr aufrichtig und liebevoll.
im gegensatz zu vielen anderen einabendsbesuchern weiß ich deine vorzüge einfach zu schätzen.
ich nehm es dir auch nicht übel wenn du mal nicht so gut drauf bist. im gegenteil ich glaube sogar dass das gemeinsame durchleben von höhen und tiefen eine wirklich gute beziehung ausmacht.
ich war dir immer treu. mindestens einmal in der woche hab ich dich besucht um zu schauen wie´s dir so geht. teilweise hab ich sogar mehr zeit bei dir, als in meiner eigenen wohnung verbracht....
und wenn ich mal nicht die ganze zeit bei dir verbracht habe, so hab ich zumindest vorher oder nachher bei dir vorbeigeschaut um zu gucken ob eh alles ok ist....

doch mir ist aufgefallen, dass du in letzter zeit einfach nicht mehr dasselbe bist. irgendwie bist du extrem arrogant und egoistisch geworden.
um ehrlich zu sein, hast du für mich zumindest deinen charme verloren. anstatt deinen stammgästen dass zu bieten, was sie doch so sehr an dir schätzen, gehst du über zur massenabfertigung und stopft dich mit zahlenden kunden bis zum letzten centimeter voll und speist sie auch noch dazu mit massenmainstreammusik ab.
du gehst sogar soweit und lockst 16jährige (wenn nicht sogar jüngere) kinder, die sich nach ein paar tropfen alkohol überhaupt
nicht mehr im griff haben zu dir, damit viele von diesen dem normalen bricksbesucher extrem mit lautem herumgekreische und rücksichtslosem herumgehüpfe auf die nerven fallen.

nein, ich mache noch nicht komplett schluß mit dir, dazu ist meine liebe zu dir viel zu innig.
aber ich möchte dir hiermit nur mitteilen, dass ich mich sicher nach anderen lokalen umschauen werde, die mir das geben können was ich bei dir in letzter zeit so vermisse........
6.3.06 08:33


heute gehts zu element of crime....
bin schon gespannt ob Jakob Ilja schon wieder gesundet ist.....
7.3.06 09:09


ehrlichgesagt möchte ich mich nach ewiglangen diskussionen nicht mehr dazu äußern wie das konzert meiner meinung nach war.

nur noch ein satz: es war etwas besonderes nicht gut und nicht schlecht......

ich war jetzt nun doch schon auf einigen EOC konzerten und jedesmal stößt mir immer wieder die gleiche frage auf:

was hat sven regener durchlebt, dass er solche texte niederschreiben kann?
dieser mensch muß ja teilweise wirklich extrem depressiv sein, oder?

irgendwie beneide ich ihn schon darum, dass er solche gefühle zu papier bringen vermag.
ich selbst scheitere bei jedem versuch klaglos an meinem selbstmitleid........
9.3.06 08:40


wo die alten leute immer
schimpfend an der ecke stehen
werd ich mich dazugesellen
und zigaretten für sie drehen
und grad wenn wir uns richtig einig sind, daß alles immer
schlimmer wird wirst du vorübergehen
wo die neurosen wurchern will ich landschaftsgärtner sein
und dich will ich endlich wiedersehen

vor dem edeka des grauens
wo wer freundlich ist verliert
halt ich jeden abend wache
auf dem container für papier
und wenn du kommst dann sehe ich dich von weitem schon
und kann schnell zu den einkaufswagen gehen
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsg#rtner sein
und dich will ich endlich wiedersehen

in die straßenbahn des todes
die heulend sich zum stadtrand quält
werd ich mich klaustrophobisch zwängen
weil auch die kleine geste zählt
und wenn du einsteigst bin ich lang schon eng befreundet
mit den leuten die auf meinen füßen stehen
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgärtner sein
und dich will ich endlich wiedersehen

by Element of Crime
9.3.06 08:52


diese woche bin ich wiedermal allein in der wohnung.
auch nicht schlecht, hab sowieso wiedermal dringend etwas abstand gebraucht.....
14.3.06 08:47


also jetzt ist es fix:

23.03. - 26.03.2006 PRAG
15.3.06 09:04


wann wirds denn endlich wärmer, damit man sich doch auch länger im freien wieder aufhalten kann?
ziemlich frustrierend, wenn man shoppen geht und überall wo man hinschaut hängt sommermode und bikinis....ja, und draußen schneits.....
normalerweise bin ich die letzte die sich über wetterangelgenheiten beschwert, aber mittlerweile nervt mich das schon ziemlich.....
17.3.06 08:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung